Großostheim

12-jähriger stürzt von Fahrrad

GROSSOSTHEIM. Am Sonntagmittag um 14:30 Uhr befuhr ein 12-Jähriger aus Richtung Schwimmbad kommend den Fußweg in Richtung Grabenstraße. An der Einmündung zur Grabenstraße blieb er mit seinem Fahrrad an einem dortigen Absperrpfosten hängen und kam zu Fall. Laut bestehendem Verkehrszeichen müssen Fahrradfahrer bei der Benutzung des Fußweges absteigen. Durch den Sturz verletzte sich der Schüler an der Nase und trug Abschürfungen am Bein davon. Mit dem Rettungsdienst wurde er ins Klinikum gebracht. Über die Schadenshöhe am Fahrrad ist bislang nichts bekannt. (Quelle: Polizei)

Was sagen Sie dazu?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • Anzeige

    Autohaus Arnold
Bizzel Tour Schließen